Geschlechtsspezifische Sexualpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Jugendlichen in der Berufsausbildung und Berufstätigkeit sowie ihrer Betreuungspersonen (Projektsteckbrief)
English
  1. Start » 
  2. Evaluationen » 
  3. Evaluation von Modellprojekten » 
  4. Geschlechtsspezifische Sexualpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Jugendlichen in der Berufsausbildung und Berufstätigkeit sowie ihrer Betreuungspersonen

Geschlechtsspezifische Sexualpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Jugendlichen in der Berufsausbildung und Berufstätigkeit sowie ihrer Betreuungspersonen

Geschlechtsspezifische Sexualpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Jugendlichen in der Berufsausbildung

Projektsteckbrief

Inhaltsübersicht


 

Projekteam

Projektleitung
Prof. Dr. Cornelia Helffrich
Dr. Jörg Fichtner

 

Auftraggeberin

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161
50825 Köln
Tel.: 0221 8992-0
Fax: 0221 8992-300
www.bzga.de

 

Forschungseinrichtung

Sozialwissenschaftliches FrauenForschungsInstitut der Kontaktstelle für praxisorientierte Forschung e.V.(SoFFI K.)
an der Evangelischen Fachhochschule Freiburg
Buggingerstraße 38
79114 Freiburg
Tel.: 0761 478126-90
Fax: 0761 478126-99
www.efh-freiburg.de/soffi

 

Zeitraum

1994 bis 1997

 

Zielgruppe

14- bis 20-jährige Jugendliche und junge Erwachsene und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

 

Stichproben

Totalerhebung bei den Teilnehmenden

 

Methodische Vorgehensweise/Forschungsdesign

Prozessevaluation mit verschiedenen Instrumenten (teilnehmende Beobachtung, Interview, Fragebogen)