Mädchen- und jungenspezifische Sexualpädagogik durch Verknüpfung von Schule und Jugendarbeit (Projektsteckbrief)
English
  1. Start » 
  2. Evaluationen » 
  3. Evaluation von Modellprojekten » 
  4. Mädchen- und jungenspezifische Sexualpädagogik durch Verknüpfung von Schule und Jugendarbeit

Mädchen- und jungenspezifische Sexualpädagogik durch Verknüpfung von Schule und Jugendarbeit

Mädchen- und jungenspezifische Sexualpädagogik durch Verknüpfung von Schule und Jugendarbeit

Projektsteckbrief

Inhaltsübersicht


 

Projektteam

Projektleitung
Dr. Reiner Hanewinkel
IFT-Nord
Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung
24105 Kiel

 

Auftraggeberin

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161
50825 Köln
Tel.: 0221 8992-0
Fax: 0221 8992-300
www.bzga.de

 

Forschungseinrichtung

IFT-Nord
Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung
Dusternbrooker Weg 2
24105 Kiel
Tel.: 0431  57029-0
Fax: 0431  57029-29
www.ift-nord.de

 

Projektzeitraum

1996 bis 1998

 

Zielgruppe

SchülerInnen, LehrerInnen, TeamerInnen