Kinderwunsch und Familiengründung bei Frauen und Männern mit Hochschulabschluss (Projektsteckbrief)
English
  1. Start » 
  2. Studien » 
  3. Repräsentative Studien » 
  4. Kinderwunsch und Familiengründung bei Frauen und Männern mit Hochschulabschluss

Kinderwunsch und Familiengründung bei Frauen und Männern mit Hochschulabschluss

Kinderwunsch und Familiengründung bei Frauen und Männern mit Hochschulabschluss

Projektsteckbrief

Inhaltsübersicht


 

Projektteam

Projektleitung
Heidrun Bode
TNS Emnid, Bielefeld

Kooperationspartnerinnen
Prof. Dr. Cornelia Helfferich
Heike Klindworth

 

Auftraggeberin

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161
50825 Köln
Tel.: 0221 8992-0
Fax: 0221 8992-300
www.bzga.de

 

Forschungseinrichtung

TNS Emnid
Medien- und Sozialforschung GmbH
Stieghorster Str. 90
33605 Bielefeld
Tel.: 0521 9257-0
Fax: 0521 9257-333
www.tns-emnid.com

 

Befragungszeitraum

15.07.  bis 28.07.2004

 

Zielgruppe

Frauen und Männer mit Hochschulabschluss, die sich vom Lebensalter her in der Endphase der Familiengründung befinden. Jeweils 10 Altersjahrgänge, aufgrund der unterschiedlichen Biographieverläufe von Frauen und Männern um 5 Jahre versetzt: Frauen zwischen 35 und 44 Jahren und Männer zwischen 40 und 49 Jahren.

 

Stichproben

Frauen n = 500
Männer n = 500

 

Methodische Vorgehensweise/Forschungsdesign

Telefoninterviews mit Frauen und Männern der definierten Zielgruppen.

Mehrstufiges Auswahlverfahren:
  • Schrittzifferverfahren zur Ziehung von Haushalten auf Basis aktueller Telefonverzeichnisse
  • Randomisierung der Endziffern, um auch die Haushalte zu erfassen, die nicht in den Verzeichnissen stehen
  • Auswahl aufgrund des definierten Alters