Sexuelle und soziale Beziehungen Jugendlicher und junger Erwachsener (Projektsteckbrief)
English
  1. Start » 
  2. Studien » 
  3. Sonstige Studien » 
  4. Jugendsexualität im Internetzeitalter - Sexuelle und soziale Beziehungen Jugendlicher und junger Erwachsener

Jugendsexualität im Internetzeitalter - Sexuelle und soziale Beziehungen Jugendlicher und junger Erwachsener

Jugendsexualität im Internetzeitalter - Sexuelle und soziale Beziehungen Jugendlicher und junger Erwachsener

Projektsteckbrief

Inhaltsübersicht


 

Projektteam

Projektleitung
Dr. Silja Matthiesen
Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Projektkoordination Leipzig
Dr. Uta Starke
Institut für Soziologie, Universität Leipzig

Wissenschaftliche Mitarbeit
Urszula Martyiuk, MA Psych.
Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Wissenschaftliche Beratung
Prof. Dr. G. Schmidt

 

Auftraggeber

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Maarweg 149-161
50825 Köln
Tel.: 0221 8992-0
Fax: 0221 8992-300
www.bzga.de

 

Forschungseinrichtung

Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie,
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Tel.: 040 74105-7767
Fax: 040 74105-7921
www.uke.de

 

Zielgruppe

16- bis 19-jährige Männer und Frauen

 

Stichprobe

149 qualitative Face-to-Face-Interviews und 11 Telefoninterviews mit 16- bis 19-jährigen Schülern und Schülerinnen (Gymnasium und Berufsschule) in Hamburg und Leipzig

 

Projektzeitraum

Beginn: Juni 2009

 

Projektlaufzeit

2009 bis 2011

 

Methoden

Qualitative leitfadengestützte Face-to-Face-Interviews