Familienplanung im Lebenslauf

Die Untersuchung der Ursachen und Entscheidungsprozesse, wie Frauen und Männer mit den Themen Verhütung, Partnerschaft, Kinderwunsch, Schwangerschaft und Kinderlosigkeit umgehen, ist seit mehr als 15 Jahren ein Forschungsschwerpunkt der BZgA.

Unter dem Titeln "frauen leben" führt das Sozialwissenschaftliche FrauenForschungsInstitut in Freiburg (SoFFI F.) unter der Leitung von Prof. Dr. Cornelia Helfferich seit 1998 im Auftrag der BZgA Studien zu Lebensläufen und Familienplanung von Frauen und Männern durch.

Hier finden sich Informationen zu den Forschungsprojekten, die die Aspekte Lebensläufe und Familienplanung untersuchen.

Studie
frauen leben 2: Familienplanung und Migration im Lebenslauf

Projektteam

Projektleitung

Prof. Dr. Cornelia Helfferich
Prof. Dr. Wolfgang Essbach

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Heike Klindworth; Jan Kruse, Dr.; Rainer Wagner

Auftraggeberin

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Maarweg 149-161
50825 Köln

Projektlaufzeit

01.01.200601.02.2010